Loading...

Fahrbahnverschwenkung Zwickauer Strasse


Fahrbahnverschwenkung Zwickauer Strasse

Vom 23.11.2010 bis zum 14.12.2010 ist die Zwickauer Strasse für den stadteinwärts fahrenden Verkehr gesperrt.
Es werden Abwasseranschlüße erneuert.
Deswegen muss der Verkehr über den Gehweg geleitet werden, auf den eine Sandbehelfsstrecke aufgeschüttet worden ist.
Für die Busse der ThüSac und die Rettungsfahrzeuge wurde eine Außnahme gemacht.
 
Sie können per Schlüssel eine Ampel schalten und die Piste mit Schrittgeschwindigkeit befahren.

Die Haltestelle
 Zwickauer Strasse (Richtung Klinikum) wird regulär angefahren.


Danach geht es auf den Gehweg.



Durch die Minusgrade und den Frost, ist es eine Holperpiste geworden.


Am Ende der Behelfsstrecke geht es wieder zurück auf die Strasse. 


Wo es mit dem ganzen Matsch von durch die Baustelle auch nicht besser ist.


Die stadteinwärtige Haltestelle mit der Ampel speziell für die ThüSac.


Zurück vom Klinikum geht es wieder durch die Baustelle.


Nach dem der Fahrer ausgestiegen ist, den Schlüssel umgedreht hat und die Ampel freie Fahrt gibt...


... geht es wieder auf den Gehweg.






Manche Busse haben durch die steilen Auffahrtsrampen Bodenkontakt gehabt.


Zurück auf der "sicheren" Strasse.



Video Wagen 111 | MAN NL 313 | Linie I
Fahrtweg: Zwickauer Strasse | Teil 1 - Richtung Klinikum:








Video Wagen 111 | MAN NL 313 | Linie I
Fahrtweg: Zwickauer Strasse | Teil 2 - Richtung Zentrum






* Alle Angaben ohne Gewähr.