Nachrichten 2014


| Um auf die entsprechenden Bilder zu gelangen, einfach drauf klicken:   

 16.12.2014 | Neue Fahrpläne 
Mit dem Fahrplanwechsel am 14.12.2014 wurden auch die Haltestellenfahrpläne überarbeitet.
Diese zeigen jetzt auch den Linienverlauf an.
(Foto 1: Neue Pläne | Foto 2: Alter Plan)

 

 01.12.2014
 | Fahrplankasten zerstört 

An der Stadtbushaltestelle "Mühlpforte" wurde der Fahrplankasten aufgebrochen und die Fahrpläne entwendet.

 

 27.11.2014
 | Wegweiser angebracht 

Am Warthäuschen am Bahnhof wurde dieser Wegweiser angebracht.

 
 19.11.2014
 | Aufkleber zerstört 

Ein Aufkleber mit der Aufschrift "Linie, Ziel, Haltestelle, Zeit" wurde an den digitalen Anzeigen an der Haltestelle "Bahnhof" angebracht.
Leider wurde einer mittlerweile durch Vandalen zerstört.

 

 27.10.2014
 | Haltestelle beschmiert 

In der Nacht vom 24.10.2014 zum 25.10.2014 beschmierten unbekannte Täter die Stadtbushaltestelle "Mühlpforte".

 

 22.10.2014
 | Göppel-Testbus 

Der Batterie-Testbus von Göppel wurde bei der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) zugelassen.
DD-VB 2020 

 

 21.09.2014
 | Leihwageneinsatz 

Wagen 118 ist zur Zeit als MAN-Leihwagen in Ratzburg und Mölln (Schleswig-Holstein) beim RMVB (Ratzeburg-Möllner Verkehrsbetriebe GmbH) im Einsatz.


 20.09.2014
 | Testeinsatz 

Der MaxiTrain-Vorführwagen von Göppel ist gerade in Kiel zum Testeinsatz.
Zugfahrzeug (ABG-GB 39) und Anhänger (ABG-GB 55)


 15.09.2014 | Neulack 
Die Wagen 222 und 240 aus dem Betriebsteil Borna wurden neulackiert.
Der Bus 222 wurde am 09.07.2014 und der Bus 240 am 08.09.2014 mit dem neuen Farbschema (orange/grau) gesichtet.


 04.09.2014 | Radkappenentfernung 
Zur Zeit werden bei weiteren Bussen die Radkappen entfernt.
Diese Woche wurden die Kappen von den Wagen 134 und 145 demontiert.


 18.08.2014
 | Der Blauer Engel 

Alle Busse die seit 2009 in den Fuhrpark gekommen sind, haben am Heck den Aufkleber "Der Blaue Engel" erhalten.
Dieser sagt aus, dass die Wagen lärmarm und schadstoffarm sind und die Umwelt sowie die Gesundheit schützen.


 18.08.2014
 | Probleme mit Digitalen Anzeigen 

Seit Donnerstag, 14.08.2014 gibe es Probleme mit den Digitalen Anzeigen an der Haltestelle "Bahnhof".
Diese zeigen seit diesem Tag nur noch diese Informationen. Eine Firma wurde schon beauftragt dieses Problem zu lösen.


 05.08.2014
 | Fahrgast-Informationsanzeigen 

Die TFT-Innenanzeigen der Firma LAWO (Typ: "LAWO INFOtainment Strechtched Large") sind nun in Betrieb gegeangen.
Sie zeigen die aktuelle Haltestelle und die nächsten drei folgenden an.
Zudem die Linie und die Endhaltestelle, die aktuelle Uhrzeit und den Haltewunsch (Wagen hält). 
Die digitalen Anzeigen wurden im Januar 2014 in den acht Neufahrzeuge eingebaut.


 25.07.2014
 | Neulack 

Diesen Monat hat der Wagen 114 seinen Neulack und die Farbanpassung bekommen.Der Wagen war heute das erste Mal wieder im Linieneinsatz. (Letzte Sichtung 21.05.2014)
 
 

 
 18.07.2014 | Änderung Zielanzeige 
Wegen der Baustelle Wettiner Strasse (siehe Nachrichten 07.07.2014) wurden die Anzeigen der Linie S geändert.
Dort wurde ab der Haltestelle Pappelstrasse das Ziel "Richtung Nord" eingeblendet.
Jetzt wird dort "nach Nord" geschildert.




 09.07.2014 | 222 Neulack 
Wagen 222 wurde neulackiert. (Links: vorher | Rechts: nachher)

 

 07.07.2014 | Umleitung Wettiner Strasse 

Durch die baustellenbedingte Umleitung der Wettiner Strasse quert die Linie S die Gabelentzstrasse zwei Mal.
Um Irritationen bei den Fahrgästen vorzubeugen wurden die Außenanzeigen neuprogrammiert.
Die Fahrt in das Zentrum wird weiter normal mit "Theater", "Mühlpforte" und "Pappelstrasse" geschildert. 
Ab der Haltestelle Pappelstrasse steht jetzt "Richtung Nord" unter der Endhaltestelle "Stauffenbergstrasse".
Zusätzlich wird die Ersatzhaltestelle von der regulären Haltestelle "Gabelentzstrasse" getrennt.
Die wird jetzt bis zum 15.08.2014 bestehen bleiben.


 01.07.2014 | Dynamische Anzeigen 
Die Linien und Abfahrtszeiten können schon angezeigt werden.
An der Haltestelle "Theater" werden in der Standkasse zwei Monitore angebracht.


 30.06.2014
 | Dynamische Anzeigen 

Heute wurden die Anlagen verkabelt.


 27.06.2014 | Dynamische Anzeigen 
Am Freitag wurden an den 3 Stadtbus-Haltestellen am "Bahnhof" jeweils ein DTD (Dynamisches Text Display) von
BMG | MIS Geameleon montiert.
Die monochromen Anzeigen sind aber noch nicht in Betrieb. Weitere sollen wahrscheinlich auch an der
Haltestelle "Theater" installiert werden.


 10.06.2014
 | Vierter Lions City neulackiert 

Auch der KOM 148 ist neulackiert.


 01.05.2014
 | Wagen 137 Neulack 

Wagen 137 ist wieder im Liniendienst. Er wurde neulackiert.


 08.04.2014
 | Nächster Löwe neulackiert 

Der nächste MAN Lions City (Wagen 158) wurde an das aktuelle Farbschema angepasst.
Damit sind nur noch die Busse 137, 138, 148, 153 und 157 im Altenburger Land in gelb/grau unterwegs.


 24.03.2014
 | Neulackiert 

Nachdem der Wagen 134 unter der Fensterzeile neulackiert wurde, kam jetzt wieder zurück in den Linienbetrieb.


 24.03.2014
 | Wagen 111 in der Werkstatt 

Aus bisher noch ungeklärten Gründen löste sich heute Morgen, gegen 6:15Uhr, vom Wagen 111 eine Halterung und eine Unterbodenabdeckung fiel heraus. Da der Bus aus Sicherheitsgründen nicht weiter fahren konnte, musste ein Mitarbeiter des MAN-Services gerufen werden, der die Halterung provisorisch wieder befestigte. Anschließend fuhr der KOM in die Werkstatt. Am Nachmittag war er wieder im Stadtvekehr unterwegs.


 29.01.2014
 | Front beklebt 

Die GfK-Frontteile wurden wieder rot beklebt.
Die Stoßstange jedoch nicht, diese blieb orange/grau.


 27.01.2014
 | Neue Fahrgast-Informationsanzeigen 

Die acht Neufahrzeuge aus dem letzten Jahr werden zur Zeit mit TFT-Innenanzeigen von der Firma LAWO ausgerüstet.
Die "LAWO
 INFOtainment Strechtched Large" Anzeigen sind die ersten Monitore die in Bussen der ThüSac verbaut werden.


 04.01.2014
 | Neue Haltestelle "Medicum" 

Seit einigen Tagen wird die neue Haltestelle "Medicum" angefahren.
Auch das neue Haltestellenschild wurde montiert.


 03.01.2014
 | Frontteile erneuert 

Wagen 117 hatte vermutlich einen Unfall, deswegen mussten einige GfK-Teile erneuert werden.


 03.01.2014 | Neue Frontmatrix 
Bei dem Setra S 315 H von der Firma Richter wurde am Ende des Jahres die Rollbandanzeige gegen
eine Matrixanzeige getauscht.

 


 

 
* Alle Angaben ohne Gewähr.
"